FAQ

Fragen und Antworten zur Anwendung von NOBITE-Kleidung

Worin besteht der Schutz durch NOBITE-Kleidung ?

Das Imprägnieren von Kleidung und Moskitonetzen bietet einen sinnvollen zusätzlichen Schutz, da ca. 40% aller Mückenstichen durch die Kleidung hindurch erfolgen.

Wer kann NOBITE-Kleidung verwenden?

Erwachsene, Schwangere und Kinder ab 3 Jahren (insofern sie aus dem „Nuckelalter“ heraus sind) können imprägnierte Kleidung tragen.

Lösen die Produkte allergische Reaktionen aus?

Allergien gegenüber den Inhaltsstoffen treten äußerst selten auf. Haben Sie jedoch Bedenken, wenden Sie sich bitte vor Benutzung an den behandelnden Arzt.

Gibt es Studien die die Wirksamkeit von NOBITE-Kleidung beweisen ?

An dieser Stelle sei gesagt, dass allgemeine Untersuchungen vorliegen die belegen, dass imprägnierte Kleidung bereits ohne zusätzliche Insektenschutzmittel zur Anwendung auf der Haut, einen 79%-igen Schutz vor Malaria sowie einen 75%-igen Schutz vor Leishmaniose leisten.

Können die Produkte auch zum Schutz gegen Hornissen und Wespen eingesetzt werden?

Der Einsatz gegen Wespen und Hornissen ist ebenfalls möglich.

Können die Produkte auch zum Schutz gegen Zecken eingesetzt werden?

Die Produkte der NOBITE-Kleidungserie bieten ebenfalls wirksamen Schutz gegen Zecken.

Wie lange wirkt der Schutz durch die Imprägnierung?

Nach der Imprägnierung hält der Schutz gegen Mücken bis zu 4 Wochen an, gegen Zecken allerdings nur bis zu 2 Wochen. Sollten die Textilien zwischenzeitlich gewaschen werden, müssen sie nach jeder Wäsche neu imprägniert werden.

Zuletzt angesehen